DIE MARBURGER BUND KAMPAGNE FÜR ÄRZTINNEN UND ÄRZTE

Der Marburger Bund setzt sich für familienfreundliche Strukturen in den ärztlichen Berufen und vor allem in Krankenhäusern ein. Denn jeder zweite Arzt sieht keine ausreichende Möglichkeit, Arztberuf und Privatleben miteinander zu vereinbaren.

Bereits Anfang 2007 hat der Marburger Bund deshalb die Kampagne „Für ein familienfreundliches Krankenhaus“ ins Leben gerufen, um Krankenhäuser von den Vorteilen familienfreundlicher Arbeitsbedingungen zu überzeugen und ihnen bei der Umsetzung zu helfen.

Viele Krankenhäuser haben seitdem entsprechende Strukturen eingerichtet und werben damit um ärztliche Fachkräfte. Sie haben erkannt, eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie kann wesentlich zu größerer Motivation und Zufriedenheit von Ärztinnen und Ärzten beitragen. Mit über 200 Teilnehmern an unserer Kampagne haben wir dazu einen entscheidenden Beitrag geleistet.

Hilfestellungen zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie werden zwischenzeitlich von verschiedenen Stellen angeboten. Aber wie können familienfreundliche Maßnahmen konkret für Ärztinnen und Ärzte aussehen? Wo werden diese angeboten? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es für Ärztinnen/Ärzte, Krankenhäuser und Betriebsräte? Wo können sie Beratung und Unterstützung erhalten?

Darauf wollen wir mit der Neuausrichtung unserer Kampagne Antworten geben, indem wir zielgruppenorientiert über vorhandene und weiterführende Angebote zur Vereinbarkeit von Arztberuf und Familie informieren und durch Praxisbeispiele veranschaulichen:

» Die Handlungsfelder für familienfreundliche Strukturen haben wir um das Thema der Angehörigenpflege aufgrund der wachsenden Bedeutung auch für Ärztinnen und Ärzte erweitert.

» Mit Informationen speziell für Krankenhäuser, für Betriebsräte sowie für Ärztinnen und Ärzten geben wir Impulse und Hilfestellungen für die Entwicklung und Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen.

» Unser Krankenhausregister eröffnet Ärztinnen und Ärzten eine wichtige Informationsmöglichkeit als Orientierungs- und Entscheidungshilfe für ihre Karriereplanung.

» Krankenhäusern bieten wir die Möglichkeit, uns ihre familienfreundlichen Maßnahmen für Ärztinnen/Ärzte zu melden und zu zeigen: Ja, ich mache mit!

» Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir, dass auch Arztberuf und Familie besser in Einklang gebracht werden können.

Wir laden Sie dazu ein, sich auf unseren Seiten umzusehen. Informieren Sie sich und machen Sie mit!

Gemeinsam mehr bewegen -
gemeinsam für ein familienfreundliches Krankenhaus!

 © 2016 Marburger Bund  |   Impressum  |  Datenschutz